Interaktiver Lageplan

Der interaktive 3D Lageplan ist eine von epromod entwickelte Internettechnik, um dem Betrachter Immobilienkomplexe, Wohnanlagen oder sonstige Projekte mit großen Außenanlagen möglichst frei zu präsentieren.

Bisher verwendete man 3D Animationen, um große Außenanlagen zu visualisieren. Da die Kosten für eine fotorealistische Animation sehr hoch sind [50,- bis 80,- Euro pro Sekunde], entwickelten wir eine günstige Alternative - den Interaktiven 3D Lageplan. Bei dieser Variante blieben nicht nur die Vorzüge der Animation erhalten, sondern es kahm der Vorteil der Interaktivität und freien Steuermöglichkeit durch den Benutzer hinzu.

Beispiel - Interaktiver 3D Lageplan

Klicken Sie auf die Scannersymbole für eine interaktive Panoramaansicht.

Kein Flash installiert! Bitte installieren Sie den Adobe Flashplayer.

Beispiele

interaktiver Lageplan Lageplan 3D 3D Lageplan interaktiver 3D Lageplan 3D Plan

Ein weiterer Vorteil des interaktiven Lageplanes ist es, dass der Benutzer selbst bestimmen kann welchen Bereich bzw. welche Richtung er betrachten möchte. Im Gegenteil zur 3D Animation kann er sich hierbei beliebig viel Zeit nehmen.
In einen 3D Lageplan lassen sich unbegrenzt viele Panoramaansichten platzieren, somit wird theoretisch jeder Bereich einer Anlage einsehbar. Auch können die Panoramaansichten in unterschiedlichen Höhen platziert werden, so dass Ansichten von einem Gebäude zum anderen möglich werden.

Die Kosten sind deutlich geringer als bei einer 3D Animation. Für eine Animation müssen mindestens 20 Bilder pro Sekunde berechnet werden. Wenn möglichst viel gezeigt werden soll, dann kommen bei 120 Sekunden bereits 2400 Einzelbilder bzusammen.
Beim 3D Lageplan benötigt man nur ein Bild als Vogelperspektive und dann für jede 360 Grand Ansicht ein zusätzliches Panoramabild. So kommt man dann bei einem normalen Lageplan mit 8 Ansichtspunkten auf gerade einmal 9 Bilder. Wobei angemerkt werden muss, dass die Erstellung eines Ponoramabildes etwas aufwendiger ist, als wie bei einem normalen Renderbild. Jedoch ist der Preis bedeutend geringer als bei einer 3D Animation.

Nicht zu unterschätzen ist auch, dass das interaktive 3D Erlebnis einen bleibenden Eindruck durch moderne Präsentationstechnik und fotorealistische Architektur hinterlassen wird.