Grundrissgestaltung

Die Grundrissgestaltung ist bei der Vermarktung von Immobilien ein entscheidender Faktor. Welche Möglichkeiten es bei der Erstellung, Präsentation und Vermarktung gibt, möchten wir im folgenden aufführen. Weiterhin soll auf die neuen technischen Möglichkeiten eingegangen werden, die sich mit dem interaktiven Internet ergeben.

2D Grundrissgestaltung

2D Grundrissgestaltung Die klassische Darstellung einer Grundrissgestaltung ist der Blick von oben auf den Grundriss. Hier sind ausschließlich 2 Dimensionen (2D) zu erkennen. Die Höhe der Räume geht aus dem 2D Grundriss nicht hervor, es sei denn die Raumhöhe ist in den Räumen vermerkt. Eine 2D Darstellung hat den Vorteil, dass Sie schnell und einfach zu erstellen ist. Der Nachteil besteht darin, dass durch die fehlende dritte Dimension kein Eindruck für das Raumvolumen vermittelt werden kann. So können sich viele Menschen nur schwer vorstellen, wie die Wohnung in der Realität wirken wird.

3D Grundrissgestaltung

3D Grundrissgestaltung Bei 3D Grundrissen gibt es das oben genannte Problem nicht. Die Grundrissgestaltung kann in 3 Dimensionen betrachtet werden. Es entsteht beim Betrachter ein räumlicher Eindruck, da die Wandhöhen deutlich erkennbar sind. Auch die Lichtverhältnisse können realitätsnah wiedergegeben werden und tragen zu einem besseren räumlichen Eindruck bei.
Die Möblierung eines 3D Grundrisses bewirkt zudem, dass ein wohnlicher Eindruck entsteht. Im Zusammenspiel mit einer guten Grundrissgestaltung kann ein sehr realitätsnaher Wohnungseindruck übermittelt werden.

Interaktive Grundrisse

Interaktive Grundrisse Eine neue und sehr interessante Möglichkeit stellt die interaktive Darstellung einer Grundrissgestaltung dar. Hier werden gleich 3 Elemente der Grundrisspräsentation vereint. Zum einen ist dies die schon oben beschriebene 3D Darstellung. Hinzu kommt das interaktive drehen des Grundrisses, womit gewährleitet wird, dass der Betrachter in jeden Teil des Grundrissen Einblick hat. Die dritte Darstellung ist der Panoramarundgang. Hier kann der Kunde jeden Raum aus dem inneren des Grundrissen betrachten. Dies ist die Ideale Form um eine Grundrissgestaltung zu präsentieren, da der Bertrachter den Eindruck erhält, direkt im Raum zu stehen. Durch Fussboden, Wand, Decke und Möbel erhält man das perfekte Raumgefühl. Weitere informationen finden Sie hier: Interaktive Grundrisse.

14. Mai 2009
Geschrieben von epromod | Untagged