Grundriss erstellen - 2D, 3D und interaktiv mit Rundgang

Eine gute Grundrissdarstellung ist bei der Vermarktung von Immobilien ein entscheidender Faktor. Je mehr Informationen ein Grundriss beinhaltet, um so besser kann sich der Kunde die Wohnung bzw. die Immobilie vorstellen.

Damit Sie genau den Grundriss bekommen, der die für Sie wichtigen Details und Anforderungen enthält, bieten wir unterschiedliche Varianten der Grundrissdarstellung an. Diese möchten wir Ihnen nachfolgend kurz vorstellen. Möchten Sie zu einem Grundrisstyp weitere Details und Beispiele sehen, können Sie dem jeweiligen Link folgen.

Alle unsere Grundrisse werden in hoher Qualität und fotorelistischem 3D Design erstellt. Die Lichtverhältnisse in den Räumen werden durch moderne Techniken realitätsnah berechnet. Die Anordnung und Größe der Fenster, sowie die Raumgröße findet dabei Berücksichtigung.

3D Grundriss erstellen

Die Grundrisse werden in einer ausgewählten 3D Perspektive incl. Wände, Möbel und den realen Lichtverhältnissen dargestellt. Ein perfektes Raumgefühl kann so dem Kunden vermittelt werden.

2D Grundriss erstellen

Beim klassischen 2D Grundriss haben Sie die volle Übersicht und sehen alle Räume direkt von oben. Jeder Raum ist mit kompletter Möblierung und den realen Lichtverhältnissen dargestellt.

Drehbarer 3D Grundriss

Wie der oben beschriebene 3D Grundriss, nur dass die Perspektive vom Kunden frei gewählt werden kann. So kann jeder Bereich des Grundrisses in 3D vom Kunden eingesehen werden.

Interaktiver 3D Grundrissrundgang

Bei dieser Grundrissdarstellung kann der Kunde sich direkt in den Grundriss begeben und interaktiv durch die Wohnung wandern. Durch 360 Grad Ansichten kann er sich dabei jeden Raum individuell betrachten.

Grundrissbeispiele

3D Grundriss Dachwohnung 2D Dach 3D Grundriss Obergeschoss 2D-3D Grundriss EG mit Garten
Alle unsere Grundrisse werden komplett in 3D erstellt. Wenn Sie verschiedene Grundrisstypen des gleichen Grundrisses realisiert haben möchten, dann sind die Kosten für die Erstellung des 2. Grundrisstyps geringer, da das 3D Modell nicht noch einmal erstellt werden muss.